19. Februar 2012

gnocchi mit tomatensauce {fantastic food}

hallo ihr lieben,
heute habe ich mal ein rezept aus dem kochbuch ausprobiert, welches sich sehr lecker angehört hat: gnocchi mit tomatensauce. es ging relativ schnell (circa 25 minuten) und schon war es fertig! es hat wirklich toll geschmeckt und ich werde es sicherlich nochmal machen :)


hier mal das rezept fuer diejenigen unter euch, die es auch mal ausprobieren wollen (für 2 personen):
2 knoblauchzehen / 1 zwiebel / 1 dose tomaten (in stückchen) / 300g cherrytomaten / 1-2 tl gekörnte brühe / 1 packung gnocchis 

die knoblauchzehen presst ihr mit der knoblauchpresse und bratet sie mit der zwiebel an. dann könnt ihr die gnocchis in einer anderen pfanne ebenfalls anbraten. zu den zwiebeln kommt jetzt die dose mit den tomatenstückchen sowie die gekörte brühe, welche ihr nach anweisung auf dem glas in wasser auflöst. dann lasst ihr das ganze circa 15 minuten kochen und tut die cherrytomaten hinzu. nach etwas 5 minuten sollten diese auch heiß sein und ihr könnt die gnocchis mit dazu tuen. natürlich könnt ihr die sosse auch ganz normal über die nudeln geben, nachdem ihr sie noch etwas abgeschmeckt habt. zum schluss noch etwas parmesan drüber - fertig! :)


Kommentare:

Merle hat gesagt…

Oh man jetzt hab ich hunger x.x das klingt und sieht so gut aus <3

Kopfprinzessin hat gesagt…

das sieht sooo lecker aus :D

ich will das jetzt auch essen :)

cind hat gesagt…

sieht echt lecker aus *-*
und hier spricht ein gnocci-fan ^o^

lg http://cindscarrousel.blogspot.com/
relativ neu habt rücksicht :)

Joanna hat gesagt…

Ja ich bin auch total unentschlossen ob ich mir die Haare so machen will ^^ Ich will einfach iwas cooles mit Farbe anfangen, aber obs dann letztendlich wirklich das wird? Mh weiß ich noch nich...


Kannst du bitte nicht so geile Essensbilder zeigen? Bin grad auf ner Mega Diät und würde gerade für Gnocchi töten :D

Annie hat gesagt…

Das sieht sau lecker aus!!!
Liebst
Annie von
http://pretaporterbyannie.blogspot.com/

Cari hat gesagt…

Also was du hier immer so zauberst!! Das ist ja unglaublich! Ich MUSS dieses Gericht ausprobieren :)

ganz liebe Grüße

Lotte hat gesagt…

aaaah - wie lecker! muss ich unbedingt mal ausprobieren! :)