13. Dezember 2011

zimtsterne

ja, heute habe auch ich endlich mal plätzchen gebacken! es hat mir viel spass gemacht und das ergebnis lässt sich meiner meinung nach auch sehen - es sind total leckere zimtsterne geworden :) zum glück habe ich heute keine schule, da die lehrer bei denen ich habe, krank sind. also hatte ich ein wenig zeit für andere dinge!


ihr braucht dazu:
+ 500 g gemahlene mandeln
+ 300 g puderzucker
+ 2 tl zimt
+ 2 eiweiß
+ 2 el bittermandelaroma

für die glasur:
+ 1 eiweiß
+ 125 g puderzucker

zuerst vermischt ihr die mandeln, den puderzucker und zimt miteinander und gebt dann das eiweiß und das mandelaroma hinzu. dies verrührt ihr nun mit einem mixer. knetet alles nun zu einem glatten teig und rollt ihn circa 1 cm dick aus. nun könnt ihr die sterne ausstechen! für die glasur müsst ihr das eiweiß sehr steif schlagen und den puderzucker nach und nach dazugeben. wenn ihr die sterne mit der masse bestrichen habt wandert alles bei 150° für 10 minuten in den ofen (bei mir dauerte es etwas länger bis die gut waren..) - das war's auch schon! ein wirklich einfaches rezept mit tollem ergebnis ;>


was habt ihr dieses jahr für plätzchen gebacken?  

ps: vergesst mein nikolausgewinnspiel nicht - bis morgen habt ihr noch zeit mitzumachen! {klick}


1 Kommentar:

Miriam hat gesagt…

Ich liebe Zimtsterne :)