16. Dezember 2010

2011

"Shorts sind jetzt als most sexy Eyecatcher im Einsatz. Die Vielfalt ist groß: Ralph Lauren bewies mit seinen Shorts im Westernstyle modische Weitsichtigkeit, Chanel zeigte eine Mini-Version der Shorts als Part des klassischen Kostüms.

Mit hohem Bund wie bei Giorgio Armani erhalten die Shorts einen entspannten Luxus-Look, der zu Blazer und Chiffonbluse seine Wirkung entfaltet. In der Jeans-Version bei Balmain wird die Shorts mit Nylonstrumpfhose und Karohemd nonkonform gestylt. Beliebter Begleiter: metallisch schimmernde Plateau-Sandalen."
                                                             vogue.de







wie findet ihr's?

xoxo

Kommentare:

bonny hat gesagt…

also ich finde ja die letzen beiden sehen sehr gemütlcih aus :)

http://bonnyswelt.blogspot.com/

Janika.. hat gesagt…

ich finde es eigendlich voll schön.
süßer Blog!
<3

Janika
http://byallmeansbaby.blogspot.com/

Sarah hat gesagt…

Ich mag Shorts ^.^
Wobei meine aus Jeans und nicht so "schick" ist :)

Hehe, ja, wenig sind es nicht. Auf der einen Seite denk ich immer "ach das ist doch auch eine schlne Farbe, nimm doch mal mit" auf der anderen Seite weiß ich, dass ich schon genug hab und im Leben wohl nie aufbrauchen werd bzw werden kann :D

Anni hat gesagt…

Ich stehe total auf Shorts! Vor allem haben es mir zurzeit die mit hohem Bund angetan.
Tolle Outfits!