1. Dezember 2010

ich brauche eure hilfe!

..und zwar bin ich schon länger am überlegen, mir eine spiegelreflexcamera zuzulegen.
nun wollte ich mir eventuell eine zu weihnachten schenken lassen.
da ich noch neuling auf diesem gebiet bin wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir eine empfehlen könnt?! sie sollte nicht allzu teuer sein..
würde mich sehr über eure hilfe freuen ;>

schonmal danke im vorraus!

;*

Kommentare:

Marie hat gesagt…

Hey (:
Also ich habe selbst seit einem halben Jahr eine Spiegelreflex von Canon (1000D) und bin sehr zufrieden damit.

Vicky hat gesagt…

ja die Canon EOS 1000D solltest du auf alle Fälle nehmen. Mit den OBjektiven musst du schauen, die meisten nehmen das Kit 15-88mm IS (ich auch) aber sobald du ein anderes objektiv in den händen hast willst du das nur noch loswerden. Ich benutz für fast alles eig das 55-250mm IS. das kostet so um die 200. Die canon eos 1000D mittlerweile glaub ich nur noch 300 mein ich .. (ich hab sie für 500 gekauft!!!). Mit der kannst du NICHTS falsch machen ! Sehr gut füt Einsteiger und trotzdem kannst du profesionnelle Fotos machen. Zudem gibt es für die EOS-Reihe super viele Objektive und Blitzgeräte. Gut und günstig (naja nicht alle :>). Das ist quasi mit das wichtigste wenn du dir eine Kamera kaufst. Und außerdem haben sehr viele die Cam, sodass du wenn du probleme hast ne menge leute hast die dir helfen können ;)

Wahrscheinlich etwas lang geworden der Text. Ich hoff aber er hilft dir :D

Grüße ♥

Hana hat gesagt…

Hallo ;) Ich hab es gestern (da ich bis Samstag noch Prüfung! hatte) weggeschickt und ich wohne in Österreich, also kann es bei dir noch nicht angekommen sein und wie ich die österreichische+deutsche Post kenne, kommt es wahrscheinlich erst nächste Woche an. Also bitte gedulde dich noch ein bisschen. LG

it-girl hat gesagt…

Dankeschön! :-)

Petite Minie hat gesagt…

hallihallo, ich hab einen neuen blog! und du hast ja drum gebeten, dass ich dir den link schicke, und tadaaa hier ist er: http://likeable-desaster.blogspot.com/
:)

Petite Minie hat gesagt…

naja das lag daran dass zu viele meinen blog gekannt haben. und eig hätte ich ja auch einfach meinen link ändern können, wollte ich aber nicht weil
1. sich dann alle fragen würden, warum ich nicht mehr blogge und dann sagen "bei mir kommt nichts wenn du etwas neues gebloggt hast"
2. ich dann dadurch leser verlieren würde
und dann hab ich mir gedacht: dann fang ich einfach gleich bei level 0 an.
ich hab die canon eos 500d :) die kostet im internet so um die 550-600 euro.

Bambi hat gesagt…

Naja, 3 Bücher - das hört sich viel an; aber wenn man bedenkt, dass man ja nicht alle gleichzeitig liest, und ich, wenn ich dann gelesen habe, nicht immer die halbe Nacht an einem Buch hang, sondern auch mal nur zwei Stunden - dann ist es ja eigentlich nicht soo viel ;) heutzutage lese ich im Sommer zum Beispiel viel mehr, als sonst im ganzen Jahr verteilt - weil ich da mein Buch immer mit zum See nehme und wir dort im Sommer Stammgäste sind ;D jetzt komme ich ja sowieso nur alle zwei Wochen oder jede Woche n bisschen zum lesen...so genug dazu =D
achso einen Monat für ein Buch also - das ist aber gar nicht lang; zumindest sehe ich das so ^^

camera - uff - schreibe ich dir morgen, weil ich gerade gemütlich im Bett liege =D müsste sonst ein Mal durch unsere ganze Wohnung laufen ^^

GLG

Petite Minie hat gesagt…

naja kommt drauf an wie viel geld du ausgeben darfst :> wenn du genug ausgeben darfst (sagen wir mal die 1000 euro :D) dann könntest du ja auch noch eine gute kamera kaufen mit objektiv dazu (zum beispiel 18-135mm)
gleich nach dem 2.tag hab ich nämlich mein kit objektiv (18-55mm) verflucht :D