12. Oktober 2010

wolkenkuchen

vorgestern haben wir einen wirklich sehr sehr leckeren kuchen gebacken :>
hier mal das rezept für euch!
150 g zucker
150 g mehl
150 g margarine oder butter
eier
½ pck. backpulver
1 pck. vanillinzucker
75 g zucker
75 g butter
75 g mehl
50 g kakaopulver
  puderzucker zum bestäuben
zucker, mehl, margarine, eier, backpulver und vanillinzucker in eine schüssel geben und gut durchrühren
alles in eine springform geben, dann die restlichen zutaten vermischen und zu einen krümeligen teig kneten
den teig über den bereits vorhandenen teig krümeln.
alles in den ofen schieben und bei 200°C etwa 20-30 minuten backen.
nach dem abkühlen mit puderzucker bestreuen.
(wir haben ihn als blechkuchen gebacken, dazu muss man einfach von allem die doppelte menge nehmen)

und so sah er dann aus:

 
wir haben noch kirschen in den teig gemacht - dadurch war er nicht so trocken.



..mein tag heute war wieder sehr sehr anstrengend! morgen wird auch nicht anders werden - aber ich treffe mich dann noch zwei stunden mit anna (:
xoxo

Kommentare:

retrokitten hat gesagt…

hmm sieht lecker aus!!!

Chiara Grace hat gesagt…

Dankeschön :)

und dein rezept werde ich mal ausprobieren!

ptdlx hat gesagt…

Bei dm das Praktikum ist aber bestimmt schön aber anstrengend aufjedenfall!
Wie lange machst du jettz noch Praktikum?

Sieht lecker aus =]

lg<3

Karina hat gesagt…

Jaa, zu dem sind auch erstmal alle hingestürmt und haben ein Bild gemacht :D:D
Der Kuchen sieht sooo lecker aus *.* Ich mag auch! :D

eleonora hat gesagt…

Sieht lecker aus, besonders mit den Kirschen, mag nämlich auch keine trockenen Kuchen! Werd' den demnächst mal ausprobieren :)