21. September 2010

i love oreo cupcakes

bei chefkoch.de hat mein freund ein sehr sehr tolles rezept für oreo-cupcakes gefunden und da ich die kekse so mag, haben wir sie sonntag gleich gebacken.
hier das rezept - falls ihr sie auch mal ausprobieren wollt (:

ihr benötigt:
12 oreo-kekse
3 eier (trennen)
1 prise salz
130g zucker
1 pck. vanillinzucker
150g butter
120g mehl
2 el kakaopulver
1 tl backpulver
100g zartbitter-schokolade
6 el milch
30g puderzucker
200g doppelrahmfrischkäse
1 becher sahne

ihr müsst den backofen auf 180°C (ober- unterhitze) vorheizen.
die oreo-kekse müsst ihr durch drehen voneinander trennen

dann müsst ihr die weisse creme vom keks entfernen.
die schwarzen kekshälften müssen dann in kleine stücke gebrochen werden - wenn ihr wollt, könnt ihr noch ca 3 esslöffel zur seite legen und sie später auf die fertigen cupcakes streuen.
für den teig müsst ihr die eiweiße mit der prise salz auf höchster stufe mit dem mixer steif schlagen.
den Eischnee 2 min weiter schlagen, nach und nach den zucker und den vanillezucker einrieseln lassen.

in einer anderen schüssel müsst ihr nun die eigelbe mit der butter schaumig rühren.
 die zerkleinerten kekshälften und die gehackte bitterschokolade werden jetzt dazugegeben.

 das mehl muss nun mit kakao und backpulver gemischt werden. das mehlgemisch und die milch abwechselnd unter die buttermasse heben. 

jetzt müsst ihr den eischnee kurz unterrühren.

legt nun eine muffinform mit papierförmchen aus und füllt den teig ein. auf der mittleren schiene müssen die cupcakes bei 180°C etwa 25 min backen.
nach dem backen die cupcakes aus der muffinform nehmen und erkalten lassen.

für die cremehäubchen den frischkäse mit der weißen keksfüllung und dem puderzucker aufschlagen. die sahne steif schlagen und unterheben. 
nun die masse in eine sterntülle füllen und auf die cakes aufspritzen. zuletzt könnt ihr die übrigen kekskrümel darüber streuen. 
bei uns sahen die cupcakes dann so aus:



wir haben noch bunte zuckerstreusel darübergestreut :>
ich muss sagen, die cupcakes waren sehr sehr lecker - nur zu empfehlen! <3

falls ihr sie auch mal versuchen solltet könnt ihr mir ja schreiben, wie ihr sie fandet!

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Wow, sieht das klasse + vorallem lecker aus.

ina hat gesagt…

sieht wirklich unglaublich lecker aus!!

JO hat gesagt…

Oh so schmecken sie auch :) Habe sich nachgebacken, traumhaft :) Vielen Dank für das göttliche Rezept.
Einen wunderschönen Blog hast du da. Mach weiter so.
Liebe Grüße JO♥

rebecca. hat gesagt…

OH! Sieht sehr lecker aus! :) Ich LIEBE Oreo Kekse und werde das Rezept bestimmt sehr bald ausprobieren :)
Liebe Grüße, Rebecca

www.herphotograph.blogspot.com

bakingthelaw hat gesagt…

Freut mich das mein Rezept so gut ankommt :)

L hat gesagt…

süß !

Fashion Delight hat gesagt…

lecker schmecker :D i follow you.